KegelräderKegelräder

Dieses Zusatzmodul ist eine Ergänzung für das Basismodul Wälzkontakte und dient zur transienten Simulation von Kegelradverzahnungen entlang der gesamten Eingriffsstrecke.

Modul Highlights

  • gerad-, schräg- und spiralverzahnte Kegelräder sowie Hypoidräder
  • reale Oktoidengeometrie der Zahnflanken
  • Abbildung von Einzelteilverfahren (Kreisbogen) und kontinuierlichem Teilverfahren (verlängerte Epizykloide)
  • Berechnung der Verzahnungsgeometrie nach ISO 23509