MicroSimMicroSim

Dieses Zusatzmodul ist eine Ergänzung für die Basismodule Wälzkontakte sowie Radial- und Axialgleitlager und erlaubt die Berücksichtigung von Mikrohydrodynamik und Mischreibung. MicroSim berechnet für vermessene raue Oberflächen Flussfaktoren und Kontaktdruckkurven. Flussfaktoren beschreiben den Einfluss mikrohydrodynamischer Effekte durch die Oberflächenrauheiten auf die Tragfähigkeit des Schmierfilms und Kontaktdruckkurven die zusätzliche Tragwirkung durch rauheitsbedingte Festkörperkontakte bei Mischreibung.

Modul Highlights

  • Berücksichtigung rauer, dreidimensional vermessener Oberflächen
  • Elastisch-plastisches Halbraum-Kontaktmodell für raue Oberflächen (kein vereinfachter Ansatz mit Kugelkappen nach Tripp oder Greenwood/Williamson)
  • Berechnung aller spalthöhenabhängigen Druck- und Scherfluss- sowie Schubspannungsfaktoren für Druck- und Scherströmungen in x- und y-Richtung